Zum Hauptinhalt
zum Mohnwirt
Veranstaltungen
Mohn einkaufen

Die Mohnwirtin kocht in ORF Studio 2 "Mohnknödel mit Marillenröster"

Am Dienstag, 2. Juli 2019 kochte die Mohnwirtin im ORF 2 "Studio 2" gemeinsam mit Martin Ferdiny & Verena Scheitz "Mohnknödel mit Marillenröster". Zum Nachkochen gibt es hier das Rezept. Nächster TV-Termin: Di, 30. Juli 2019 Studio 2 - ORF 2.

Mohnknödel mit Marillenröster
Zutaten für 4 Personen: 

- ½ kg gekochte passierte Erdäpfel
- 1 Ei
- 1 EL. Butter
- 250g Mehl
- Prise Salz

Für die Fülle:
- 250 g gequetschter Waldviertler Graumohn
- 80 g Butter
- 2 EL Zucker
- einen EL Mohnhonig
- etwas Milch
- 1 P. Vanillezucker
- Rum
- Zimt
- Powidl

Für den Marillenröster:
- 1 kg Marillen
- ca. 1/4l Wasser
- 250 g Feinkristallzucker
- ½ Zimtstange
- 3 Gewürznelken
- etwas Rum 

Zubereitung: 

Aus den Zutaten einen Erdäpfelteig bereiten. Für die Fülle Butter zergehen lassen und mit den übrigen Zutaten vermengen. Den Teig in zirka 12 Stücke teilen, flachdrücken, füllen und zu Knödeln formen. In Salzwasser ca. 8 Minuten leicht kochen lassen. Brösel mit etwas Zucker in Butter anrösten und die fertigen Knödel darin wälzen. 

Geschnittene Marillen mit Wasser, Zimtstange, Gewürznelken und Zucker köcheln lassen, bis die Marillen weich sind. Vor dem Servieren Zimtstange und Gewürznelken entfernen und mit etwas Rum verfeinern. 

Die Knödel anrichten, mit Staubzucker bestreuen und mit Marillenröster servieren.

TV-Beitrag - Teil 1
TV-Beitrag - Teil 2