Zum Hauptinhalt
zum Mohnwirt
Veranstaltungen
Mohn einkaufen

ORF Radio NÖ Frühschoppen - 30 Jahre Mohndorf und Mohnwirt

Am So, 5.5.2019 feierte die Mohndorfgemeinschaft ihr 30-Jahr-Jubiläum mit einem ORF Radio NÖ Frühschoppen, moderiert von Hannes Wolfsbauer. Im geheizten Mohnwirtstadl konnten viele Armschlägerinnen und Armschläger und Gäste aus Nah und Fern die Ausstrahlung dieses Frühschoppens in ganz NÖ miterleben. Der Musikverein Sallingberg unter der Leitung von Johann Weidenauer und Michael Timpl und die Gruppe Mohndorf Klang begeisterten mit ihren Musikstücken auch die Ehrengäste BH Hofrat Dr. Michael Widermann, Abg.z.NÖ Landtag BGM Franz Mold, DI Gerhard und Hannelore Zinner, Mag. Andreas Teufel von der Volkskultur, Gerhard Schnabl vom Blasmusikverband und BGM Leopold Bock.

Als Interviewpartner erzählten Rosemarie und Johann Neuwiesinger von der Idee zum Mohndorf, ihren kulinarischen und innovativen Mohnprodukten und der Mohnmühlensammlung. Dominik Schnaitt von der Gruppe Mohndorf Klang berichtete von der Geburtsstunde der Musikgruppe im Mohnwirtshaus und der zum Jubilläum druckfrisch aufgenommenen CD. Obfrau Edith Weiß nannte als Geheimnis für den Erfolg des Mohndorfes die zündende Idee von Johann Neuwiesinger und die Vielfalt einer großen Gemeinschaft, informierte über die Projekte im Mohndorf seit Beginn und zählte zu den Aktivitäten im Jubiläumsjahr u.a. den Mohnstrudelwandertag, den Mohn.Genuss.Herbst und die Mohnwallfahrt. Heidi und Markus Weinmann stellten ihren landwirtschaftlichen Betrieb vor und nannten die Vorzüge des gequetschten Waldviertler Graumohns. Johann Weidenauer berichtete stolz von den Erfolgen und Konzerten des Musikvereines Sallingberg, dessen Bild durch eine große Anzahl von jugendlichen Musikerinnen und Musikern geprägt ist.

Trotz des Wintereinbruches in der Früh war die Stimmung im Mohnwirtstadl ausgezeichnet. Die Mohndorfgemeinschaft sorgte für eine ausgezeichnete Verpflegung der Gäste und stellte einmal mehr die Kraft und Freude beim Arbeiten in einer Gemeinschaft unter Beweis.